Leseort Schule – Lernort Bücherei

Die Gemeindebücherei als Partner unserer Schule

Damit unsere Schule zum Leseort wird, unterstützt uns die Gemeindebücherei auf vielfältige Weise.

Regelmäßig alle 4-5 Wochen besucht die Büchereileiterin, Frau Löhlein, unsere Klassen mit ihrer „Mobilen Bücherei“. Die Kinder können in dieser Zeit Bücher der Gemeindebücherei ausleihen und zurückgeben. Am Ende des Besuchs überrascht Frau Löhlein die Schüler mit einem „Bilderbuchkino“.

Den Lehrkräften hilft Frau Löhlein bei der Auswahl und Beschaffung von Klassenlektüren und durch die Bereitstellung von Materialien für bestimmte Unterrichtsinhalte.

Die Gemeindebücherei wird für uns aber auch selbst zum Lernort.

Unsere Schulklassen besuchen die Bücherei zu Klassenführungen. Hier lernen die Kinder in der 1. und 2. Klasse die Bücherei und das Ausleihsystem kennen, in der 3. und 4. Klasse ist das Auffinden und bewerten von Informationen der Schwerpunkt der Führung. Auf Einladung von Frau Löhlein besuchen wir auch Lesungen und Ausstellungen in der Gemeindebücherei.

Verfasser: Susanne Klemm